Ute Schäfer: „Kinder dürfen kein Armutsrisiko sein“

Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport war zu Gast in Borgentreich

Der Stolz war Jürgen Dierkes anzumerken: Der Borgentreicher SPD-Stadtverbandsvorsitzende freute sich sichtlich, dass nach dem Besuch von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vor drei Wochen jetzt mit Familienministerin Ute Schäfer eine weitere bekannte Vertreterin der Landesregierung die kleine Orgelstadt besuchte.

Zurück