„Ein wichtiger Dienstleister für die Bürger“

Borgentreicher SPD-Fraktion besuchte den Bauhof

Der Bauhof leistet eine wichtige Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt.“ Das betonten die Mitglieder der SPD-Fraktion nach einer Besichtigung des Bauhofsgeländes in der Keggenriede. Dort informierte sie Bauhofleiter Dieter Rengel über die vielfältigen Aufgaben seiner Mitarbeiter – von der Grünpflege und Friedhofsarbeiten über Reparaturen der städtischen Fahrzeuge bis hin zum Winterdienst.

In einem Rundgang stellte Rengel der Fraktion das Gelände vor. Besonders angetan waren die Sozialdemokraten von der technisch hochwertigen Anlage, mit der die Trinkwasserversorgung im Stadtgebiet gesteuert und überwacht wird.

Zu schaffen machte dem Bauhof der äußerst strenge Winter. So mussten nicht nur die Bauarbeiten an der neuen Fahrzeughalle über etliche Wochen „buchstäblich auf Eis gelegt werden“, wie Bauhofleiter Rengel erklärte. Durch den vielen Schnee seien außerdem die Mitarbeiter sehr gefordert gewesen. „Sie mussten Überstunden ohne Ende machen. Sie haben sogar ihren Urlaub geopfert, um Schnee zu schieben.“

Dies verdient nach Ansicht des SPD-Fraktionsvorsitzenden Jürgen Dierkes besondere Anerkennung: „Der engagierte Einsatz der Bauhofmitarbeiter im Winterdienst ist keineswegs selbstverständlich. Er zeugt viel mehr von einer großen Bürgerfreundlichkeit. Hierfür möchten wir allen Mitarbeitern des Bauhofs herzlich danken.“

Zurück