„Beide Städte werden gewinnen“

SPD Warburg und Borgentreich für Kooperation in der Schulpolitik

Warburg/Borgentreich. Nach der kreisweiten Vorstellung der Schulentwicklungsplanung fühlen sich die Sozialdemokraten im Altkreis Warburg durch das Rösner-Gutachten in ihrer Einschätzung bestärkt. In der vergangenen Woche trafen sich die Spitzen der Warburger und Borgentreicher SPD, um über die Konsequenzen für die Städte im Altkreis zu beraten. Im Mittelpunkt standen Überlegungen, wie eine Kooperation in der Schulpolitik Vorteile für beide Städte mit sich bringen kann.

Zurück